Der Spaß stand im Vordergrund

Artikel der WN vom 1.2.2017

Am Wochenende fand in der Halle des TC Drensteinfurt das vereinsinterne Mixed-Turnier, gespiel wurde ein sogenanntes Schleifchenturnier, statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

news Archiv

Aktuelle news

TCD nimmt Fahrt auf

Bericht WA vom 13.10.2016

-mkl-

In dem Jahr, in dem die deutsche Nummer eins Angelique Kerber gleich zwei Grand­SIam-Turniere (Australian und US Open) gewonnen hat, lief es auch beim Tennis-Club Drensteinfurt richtig rund. Drei Aufstiege in der Sommersaison und eine gut besuchte Anlage am Finaltag der Vereinsmeisterschaften - Sportwart Manfred Dresen­kamp zieht ein positives Re­sümee.

Integration durch Sport

Bericht WA/Dreingau vom 1.10.2016
-mkl-

Tennisclub, Kita und OGS arbeiten Hand in Hand -und erhalten dafür 1500 €

Weil der Drensteinfurter Tennis-Club Flüchtlingskindern die Mög­lichkeit bietet, den Sport zu erlernen und am Vereinsle­ben zur partizipieren, ist er mit 1500 Euro belohnt wor­den.

 

 

 

 

 

 

 

 

Tennissportabzeichen beim TCD

Bericht WA/Dreingau vom 20.09.2016

-mkl-

Zum ersten Mal legte der Nachwuchs beim TC Drensteinfurt das Tennis-Sportabzei­chen ab. 25 Kinder und Jugendliche nutzten das Angebot. „Die Richtlinien sind vom Deutschen Tennis-Bund erstellt wor­den

 

 

 

 

 

 

 

 

Newzella und Kullak Vereinsmeister

Bericht WA/Dreingau 20.09.2016

-mkl-

Genug Gründe, um den Abschluss der Sommersaison zu feiern, hatten die Mitglieder des Tennis-Clubs Drensteinfurt. Drei Seniorenmannschaften schafften den Aufstieg, kein Team stieg ab. In meinen 17 Jahren als Sportwart habe ich so eine erfolgreiche Sai­son noch nicht erlebt' sagte Manfred Dresenkamp beim Vereinsfest. Zum anderen stehen seit Samstag die Ver­einsmeister fest.

Tenniscamp 2016 auf der Anlage des TCD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herren 65 wieder Vize-Münsterlandmeister


 
Bericht des WA vom 18.08.2016

Alexander Napp (U10) Bezirksmeister

Von den Tennis-Bezirksmeisterschaften der Junioren, die vom 5.05. - 8.05. in Werne stattfanden meldet Jugendwartin Ute Napp vom TCD einen tollen Erfolg: Nachdem Alexander Napp(U 10) bereits in der Woche zuvor Kreismeister in seiner Altersklasse wurde, holte er sich auch den Meisterpokal auf Bezirksebene. Jan Rönick ( U 9), der sich erstmalig für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert hatte, musste sich bereits in der Vorrunde geschlagen geben.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexander Napp (2. v.r.)